Gummierte Beschichtungen schützen alltägliche Haushaltsgegenstände

Große Produktionsstätten verwenden in der Regel viele Maschinen und Fördersysteme, um Produkte herzustellen und von einem Ort zum anderen zu transportieren. Um sicherzustellen, dass diese Produkte nicht hängen bleiben, zerkratzen oder herumschlagen, sind die von diesen mechanischen Systemen verwendeten Walzen mit einer gummierten Hülle beschichtet. Produkte wie die Gummierung Ansbach schaffen eine glatte und weiche Oberfläche, auf der sich Gegenstände mit kontrollierter Geschwindigkeit bewegen können, ohne Schäden zu verursachen. Dies kann die Meinung der Kunden und die Zufriedenheit mit dem Endprodukt erheblich beeinträchtigen.

Nutzen Sie die Vorteile eines langlebigen Materials

Fördersysteme verwenden Rollen, die aus einem Metallstab bestehen, der durch eine mit einem Elastomermaterial beschichtete Welle läuft. Je nach Verwendungszweck jeder Walze kann die Beschichtung von ziemlich weich bis extrem hart reichen. Dieser Gummi hält hohen Abrieb und Temperaturen stand, reduziert statische Aufladungen und widersteht Oxidation, wodurch die Walzen eine lange Lebensdauer haben, ohne dass ein häufiger Austausch erforderlich ist.

Damit die Produktionslinien reibungslos funktionieren

Gummibeschichtungen sind auch eine Schlüsselkomponente für Rollen, Ringe, Dichtungen, Schläuche und Stempel, aus denen industrielle Fertigungsmaschinen bestehen. Diese Teile werden aus verschiedenen Formen von Naturkautschuk wie Latex oder Silikon sowie EPDM -, NBR- und SBR-Kunststoffen hergestellt. Ihre Zusammensetzung eignet sich am besten für Bereiche, in denen Wärmeverteilung, Kompression, Biegung und Abrieb ins Spiel kommen. Gummispezialisten können diese Teile herstellen, sodass Kunden sich nicht an den Originalhersteller wenden müssen, wenn ein Ersatz erforderlich ist.

Beseitigen Sie Druckerabfälle, ohne die innere Mechanik auszutauschen

Walzen sind nicht nur in industriellen Fördersystemen oder in Fertigungsmaschinen üblich, sondern auch in großen Druckgeräten, die zur Herstellung von Massenreplikationen verwendet werden. Diese Maschinen laufen normalerweise konstant und sammeln überschüssige Tinte und Chemikalien auf den Walzen an. Diese Ansammlung von Abfall kann die Drucke beschädigen, indem die Wahrscheinlichkeit von Kleben, Kratzen oder Verschmieren erhöht wird. Die chemische Reinigung der Walzen funktioniert, aber die Aufbau- und Schleifmittel können die strukturelle Integrität der Walze beeinträchtigen. Der Kauf neuer Rollenhülsen und deren professionelle Installation ist der sicherste Weg, um sicherzustellen, dass die Druckeinheit beim Zerlegen und Zusammensetzen keinen Schaden erleidet. Diese Investition sorgt für einen reibungslosen Betrieb der Maschinen und verringert das Risiko einer Beschädigung wertvoller Produkte erheblich.

Sichere gummierte Eigenschaften für Industriemaschinen

Walzen sind nicht die einzigen industriellen Komponenten, die eine Gummibeschichtung verwenden. Stoßstangen, die Produkte ausgerichtet und vor Beschädigungen geschützt halten, Polster, die eine weiche und glatte Oberfläche bieten, auf der Produkte ruhen können, und Führungsarme, die die Bewegung der Linie steuern, können alle aus Aluminium-, Messing- und Edelstahlteilen hergestellt werden daran befestigte vulkanisierte Gummiform. Die Metallkanten können sicher an Maschinenrahmen oder beweglichen Armen befestigt werden, während die Gummiform das einzige Teil ist, das das Produkt berührt. Diese Teile reduzieren auch die Reibung, die durch den Kontakt zweier Metallteile entsteht, und bieten eine weiche, glatte Oberfläche, auf der Produkte ruhen oder sich bewegen können.